UpBoards GmbH

UpBoards GmbH

Kurzbeschreibung

Als Pionier und Treiber fördern wir die konsequente Kreislaufwirtschaft von Kunststoff. Vom Abfallprodukt bis zur viel­seitigen Recycling­platte. Für eine gesunde Umwelt und mehr Lebensqualität.

Über uns

Upboards entwickelt, produziert und vertreibt nachhaltige Recyclingplatten aus 100% Mischkunststoffabfall von hoher Qualität und breiter Anwendungsvielfalt für industrielle und private Anwendungen. 

Das Unternehmen

Die UpBoards GmbH mit Sitz in Buchs AG und Produktionsstandort Gretzenbach (SO) wurde 2019 gegründet. Das Start-up beschäftigt ein Expertenteam von zwölf Mitarbeitenden aus den Bereichen Materialforschung, Verfahrensentwicklung, Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb, Marktentwicklung und Innovation. Dank patentiertem Fertigungsverfahren, eigens entwickeltem Maschinenpark, fundiertem Wissen, reicher Erfahrung und grosser Kompetenz gehören wir zu den Pionieren und Treibern der Kunststoffbranche.

Closed-Loop Methode

Weltweit herrscht der Kampf gegen die Plastikabfall Verschmutzung. Alleine in der Schweiz werden jährlich 1‘000‘000 Tonnen Kunststoff verbraucht, davon 620‘000 Tonnen verbrannt. 

Plastikabfälle sind wertvolle Ressourcen, welche nicht verschwendet werden dürfen. Doch dafür braucht es kreislauf fähige Lösungen, um aus dem scheinbar wertlosem Plastikabfall neue Produkte herzustellen.

Wir stellen aus Plastikabfall in einem geschlossenen Wirtschaftskreislauf neue Platten her, indem wir die «Closed-Loop Methode» anwenden: Unsere Platten und die daraus hergestellten Anwendungen werden nach deren Lebensende wieder in den Produktionszyklus zurückgeführt. Dadurch können diese immer wieder neu verwendet werden – es entsteht kein weiterer Abfall. Die Stoffkreisläufe können aus Post-Consumer oder Post-Industrial Strömen stammen.

UpBoards Lösungen – für eine gesunde Umwelt und mehr Lebensqualität.