Produkt

Skypel ECO - biobasiertes TPE

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit, Schutz der Umwelt, nachwachsende Rohstoffe, Recycling oder optimale Nutzung vorhandener Ressourcen ist seit Jahren immer stärker im Fokus von Produzenten, Verarbeitern und Verbrauchern. Neue TPE Serie mit einem Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen von bis zu 64%.

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit, Schutz der Umwelt, nachwachsende Rohstoffe, Recycling oder optimale Nutzung vorhandener Ressourcen ist seit Jahren immer stärker im Fokus von Produzenten, Verarbeitern und Verbrauchern.

Die neue SKYPEL ECO Serie wird den Anforderungen an Nachhaltigkeit mit einem bis zu 64% hohen Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen gerecht.

Die SKYPEL ECO Serie ist in mechanischen und rheologischen Eigenschaften auf gleichem Niveau mit den Standardtypen und im Spritzuss, Extrusion, 3D Druck oder der Filmextrusionstechnologie verarbeitbar.    

Die neuen biobasierten Typen haben wie alle TPEs eine hohe Elastizität, sehr gute Kriechbeständigkeit, sehr gute Elastizität, Temperaturbeständigkeit und chemische Beständigkeit.

Die Skypel ECO Serie deckt den Härtebereich von Shore D 30 bis Shore D 72 ab und entspricht den Anforderungen nach REACH, RoHS, SVHC und ist frei von Schwermetallen, tierischen Produkten oder Bisphenol A.

Typische Anwendungen sind Dichtungen, Schläuche, Kabel, Federelemente, 2K Anwendungen mit z.B. ABS, PC, PC/ABS, PS oder PBT und auch PVC.

Mit seiner hohen Kristallinität hat Skypel Eco sehr gute Entformbarkeit bei der Verarbeitung.