Kunststoffverarbeitung

Entdecken Sie in diesem Anwendungsbereich neue Lösungen und Anregungen für die Kunststoffverarbeitung.

2820 Folgende Alle anzeigen

Beiträge - das gibt's zum Thema zu entdecken (92)

1280
IWK Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung Halle 1 / C 1068
Produkt

Das FREITAG CIRC-CASE System: Vom Skischuh zur nachhaltigen Handyhülle

Handyhüllen dienen meist als Einwegprodukte aus Neukunststoffen, die beim Wechsel des Handys ihren Zweck verlieren und somit im Abfall landen. Wie also kann man sein Handy schützen, ohne damit immer mehr Kunststoffabfall zu generieren, und gleichzeitig existierenden Kunststoffabfall zu verwerten?

1
Color Technik AG Halle 2 / B 2041
Produkt

Wir bringen Duft in den Kunststoff - Entwicklungsprojekt liefert Masterbatch für PP

Kunststoffe, die duften – die Firma Color Technik AG lädt am Stand B 2041 in Halle 5 zu einer Entdeckungstour ins Reich der Sinne ein. Vorgestellt werden neuste Ergebnisse verschiedenster Entwicklungsprojekte zu Duftbatches der Firma GRAFE.

1450
UpBoards GmbH Halle 2 / E 2161
Best Practice

Wertstoff Plastikabfall – Recyclingplatten aus Mischkunststoffabfall

Plastikabfälle sind Wertstoffe, welche nicht verschwendet werden dürfen. Aus diesem Grund haben wir als technologieorientierter Lösungsanbieter ein kreislauffähiges Produkt entwickelt, welches CO2-Emissionen senkt, den Rohölverbrauch verringert und den Neukunststoffverbrauch mindern kann.

4
Color Technik AG Halle 2 / B 2041
Produkt

Unendliche Farbvielfalt mit Seidenglanz-Effekt für den 3D-Druck

Ein breites Spektrum an unendlichen Farbvariationen zeigt die Firma Color Technik, anhand einer Musterbox auf der Swiss Plastics Expo in Luzern, am Stand B2041 / Halle 2 und bringt Abwechslung in den Schweizer Markt für 3D-Druck-Anwendungen.

953
K-Profile AG Kompetenz in Kunststoff Halle 2 / E 2147
Neuheit

K-Profile reduziert den CO2-Fussabdruck um 60%.

Aus Kunststoffabfällen eines Verpackungsherstellers fertigt K-Profile im Extrusionsverfahren hochwertige Kunststoffprofile. Dem Recyclingmaterial verdanken die neu gefertigten Profile eine überzeugende CO2-Bilanz.

0
TeSe AG Halle 1 / E 1123
Best Practice

Recycling-Kunststoffe - eine Herausforderung

Ressourcenschonung beinhaltet den Einsatz von Recycling-Kunststoffen. Doch Rezyklate anstelle von Neuware stellt die Kunststoffverarbeiter oft vor grosse Herausforderungen. Die Plasmatechnologie bietet wirkungsvolle Lösungen dazu.

0
KBS-Spritztechnik CH GmbH Halle 1 / D 1099
Dienstleistung

Spritzguss: schnell - flexibel - preiswert

Spritzguss können viele - bei uns kriegen Sie Spritzguss schnell, flexibel und preiswert. Egal ob Sie bestehende Werkzeuge haben oder ein ganzes Projekt von A-Z durch uns abwickeln lassen wollen.

181
NATURE COMPOUND GMBH Halle 2 / E 2163
Kaffee-Welt

Einzigartige Dosierhierhilfen für Kaffee: Biobasiert und kompostierbar

Als Vorreiter einer fortschrittlichen Brückentechnologie (Papierspritzguss) bietet Nature Compound maßgeschneiderte Lösungen durch den Einsatz ökologisch wertvoller Compounds.

10
BARLOG Plastics GmbH Halle 2 / B 2043
Kaffee-Welt

Coffee-to-Go-Becher: KEBALLOY ECO

Der Coffee-to-Go-Becher von BARLOG Plastics beinhaltet das gesamte Leistungsspektum von der Idee, über die Materialauswahl bis hin zur Serienreife. von der Idee bis zur Serienreife.

28
Tide Ocean SA Halle 1 / A 1018
Best Practice

Warum Meeresplastik 5x besser ist für die Umwelt als PET-Neuware

Durch den Umstieg auf rezyklierten Meeresplastik lässt sich der Ausstoss klimaschädlicher Treibhausgase erheblich senken, wie eine unabhängige Studie zeigt.

Veranstaltungen (34)

Anbieter (69)