Produkt

Tederic 'NEO series' gewinnt an Zuspruch

Die K 2022 hat bestätigt, dass die vier wirtschaftlich attraktiven und zuverlässigen Spritzgießmaschinenbaureihen der Tederic ‚NEO series‘ weiter an Zuspruch bei europäischen Kunststoffverarbeiten gewinnen. Ansprechpartner ist das deutsche Maschinenbau-Startup PlastiVation Machinery GmbH.

Die Spritzgießmaschinen der Tederic ‚NEO series‘ gewinnen weiter an Zuspruch bei europäischen Kunststoffverarbeiten. Dies hat soeben die K 2022 in Düsseldorf eindrucksvoll bestätigt.

Die Tederic ‚NEO series‘ verfügt über vier Spritzgießmaschinenbaureihen und stellt eine wirtschaftlich attraktive und zuverlässige Produktionslösung dar, mit der Kunststoffverarbeiter ihre Kunststoffprodukte effizient und wertig produzieren und ihre Produktivität steigern können. Sie verfügt über die richtigen Leistungseigenschaften für zahlreiche Spritzgießanwendungen: Flexibel, funktional und mit einfacher Bedienerführung. All dies kostengünstig, stabil und zuverlässig.

Auf der K 2022 produzierten drei Spritzgießmaschinen Anwendungen für die Automobil-, Medizin- und Verpackungsindustrie. Highlight war die Mehrkomponenten-Spritzgießmaschine NEO·M1120s, die in Asien bereits einen ‚Industry-Innovation-Award‘ erhalten hat. Weitere Exponate waren eine elektrische Spritzgießmaschine NEO·E208c sowie eine Universal Kniehebel-Spritzgießmaschine NEO·T160.

Ansprechpartner für die Tederic ‚NEO series‘ ist das 2021 gegründete deutsche Maschinenbau-Startup PlastiVation Machinery GmbH. In deren Anwendungscenter in München stehen zwölf Spritzgießmaschinen im Bereich von 55 bis 680 t Schließkraft für Vorführungen und Kundenversuche zur Verfügung. Hierbei können an den Spritzgießmaschinen die Leistungsdaten nach deutschen und europäischen Anforderungen verifiziert und damit die Basis für einen erfolgreichen Einsatz gelegt werden.

Die PlastiVation Machinery GmbH verfügt über ein in der Branche einzigartiges Geschäftsmodell auf zwei Säulen: Eine Handelsvertretung mit Maschinenbau. Mit einem starken und erfahrenen Experten-Team vertreibt dieses die Spritzgießmaschinen der Tederic NEO series und bietet zudem umfassende Service- und Anwendungsleistungen. Gleichzeitig verfolgt das Unternehmen das ambitionierte Ziel, in den kommenden Jahren eine eigene Spritzgießmaschinenbaureihe zu entwickeln: Die ‚Hurricane‘ wird für eine spezifische Anwendung die leistungsfähigste Maschine im Markt sein. Im Oktober 2022 erhielt die PlastiVation Machinery GmbH ein Patent für das Vulkanisieren von Kautschuk erhalten. Mit dem eingetragenen erfindungsgemäßen Vulkanisierungsverfahren ist es möglich, Kautschuk unter Ausschluss von Sauerstoff zu vulkanisieren. 

Weitere Informationen