Produkt

Einzigartige Oberflächen und hervorragende Materialeigenschaften

Metalle und Kunststoffe erfüllen Ihre Anforderungen nicht? Thermoplastische Faserverbundwerkstoffe kombinieren die besten Materialeigenschaften beider Materialgruppen und überzeugen mit hervorragenden Eigenschaften und einzigartigen Oberflächen in diversen Anwendungen.

Unendliche Verbund-Möglichkeiten mit thermoplastischen Faserverbundwerkstoffen

Bei CrossTEQ entwicklen wir thermoplastische Faserverbundwerkstoffe nach individuellen Design- und Produktanforderungen. Durch geometrie-spezifisches Material Design und anwendungsorientierte Produktionstechnologien erzielen wir die optimalen Materialeigenschaften sowie funktionale und optisch einzigartige Oberflächen für Ihr Verbund-Bauteil.

Lassen Sie sich von den unendlichen Verbund-Möglichkeiten inspirieren!

Unsere Experten helfen, an alles zu denken wenn Sie sich für Faserverbundwerkstoffe entscheiden. Wir beraten Sie bei der Materialauswahl und konfigurieren für Sie thermoplastische Composites gemäss Ihren spezifischen Produktanforderungen:

Unsere Matrixes Verstärkende fasern
  • PEEK
  • PES
  • PEI
  • PPS
  • TPI
  • PA6
  • PA66
  • PA12
  • Carbonfaser
  • Glasfaser
  • Basaltfaser
  • Naturfaser (Flachs, Holz, etc.)
  • Textilfasern (Baumwolle, Polyester, etc.)
  • Andere auf Anfrage (e.g. Metalle)

Wo gängiges Material an seine Grenzen stösst - Das sind die Vorteile der Composites

Thermoplastische Faserverbundwerkstoffe ermöglichen hervorragende mechanische, chemische und tribologische Eigenschaften, die wir durch intelligentes Material Design konstruieren und mit anwendungsorientierten Produktionstechnologien nutzen können:

Composites vs. Metalle Composites vs. Kunsstoffe
  • Korrosions- und Chemikalienresistenz
  • Gewichtsreduktion
  • Exzellente Tribologie
  • Elektromagnetisch abschirmend / leitfähig / isolierend
  • Hohe Festigkeit und Steifigkeit
  • Hohe Temperaturresistenz & minimale thermische Ausdehnung
  • Exzellente Schwingungsdämpfung
  • Zähigkeit & Schlagfestigkeit

Full Material Lifecycle

Von der Auswahl und Konfiguration der Rohstoffe (Fasern und Polymere), hin zu den geeigneten Herstellungsprozessen, bis zur finalen Bauteilprüfung:

Wir verfügen über ein breites Knowhow zu faserverstärkten Verbundwerkstoffen und können Ihr Verbundprojekt kompetent durch alle Phasen des Material Lifecycles begleiten:

composite-material-lifecycle-crossteq (1).png (0 MB)

Composite Engineering & Faserarchitektur

Wir sind spezialisiert auf die Konstruktion und Auslegung von Faserverbundbauteilen mit kontinuierlicher und diskontinuierlicher Faser-Architektur.

Speziell im Bereich der diskontinuierlichen Faserverstärkung setzt CrossTEQ in Forschungszusammenarbeit entwickelte Modelle zur Vorhersage der Materialeigenschaften ein:

composite-materialdesign-crossteq.png (0 MB)

Eco Design

Über Jahre haben wir an der Recyclingfähigkeit unserer Produkte gearbeitet, um einen erfolgreichen Cradle-to-Cradle-Kreislauf ohne Downcycling zu erreichen. Dank unserem praktischen Wissen über das Öko-Design von Verbundwerkstoffteilen unterstützen wir Sie bei Fragen wie:

  • Wie vermeiden Sie die Verwendung von Metalleinlagen oder Nieten?
  • Welche Faserarchitektur ist am einfachsten zu recyceln?
  • Welche Arten von Polymeren sind die beste Wahl für Ihr Teil?

Der Verzicht auf auf Metalleinlagen bei allen CrossComposite-Produkten führt nicht nur zu umweltfreundlicheren Monomaterialien, sondern auch zu leichteren Bauteilen. 


Form, Funktionalität, Eigenschaften oder Ästhetik? Was sind Ihre Herausforderungen?

Unsere Experten verfügen über umfangreiches Material-Knowhow und helfen Ihnen, an alles zu denken wenn Sie sich für Faserverbundwerkstoffe entscheiden.

Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unser Cross Composite Kompetenzzentrum!