Messe-Info

Das war die Swiss Plastics Expo 2023

Die siebte Ausgabe der Swiss Plastics Expo ist am Donnerstag, 19. Januar 2023 erfolgreich zu Ende gegangen. Während drei Tagen bot die Fachmesse Inspiration, Fachwissen und Netzwerk für die gesamte Wertschöpfungskette der Schweizer Kunststoffindustrie.

Vom 17. bis 19. Januar 2023 wurde die Swiss Plastics Expo zum Treffpunkt für alle, die mit Kunststoff arbeiten. 4100 Besuchende entdeckten bei den 200 Ausstellern neue Produkte und Lösungen aus unterschiedlichsten Anwendungsbereichen und bekamen aufgezeigt, wie sich die Kunststoffindustrie aktuell präsentiert. Dabei spielte auch das Netzwerken eine zentrale Rolle. Messeleiterin Sara Bussmann zieht ein positives Fazit: «Wir konnten an der Swiss Plastics Expo die richtigen Menschen zusammenbringen. Es hat sich einmal mehr gezeigt, dass der persönliche Austausch sowohl von Ausstellern als auch von Besuchenden sehr geschätzt wurde und unverzichtbar ist.» Dies bestätigt auch Andreas Villiger, Aussteller und CEO der Mythentec AG: «Die Stimmung ist viel offener und familiärer als bei anderen Messen. So bietet sich die ideale Möglichkeit, Kunden abseits der Hektik im Alltag zu treffen und sich Zeit für qualitativ gute Gespräche zu nehmen.»

 

Nachhaltigkeit als wichtiges Thema

An der Swiss Plastics Expo wurden zahlreiche Inhalte rund um die Schwerpunkte Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Nachhaltigkeit präsentiert. Insbesondere das Thema Nachhaltigkeit stiess dabei auf viel Aufmerksamkeit. Die Aussteller haben mit innovativen Produkten und neuen Ideen für die Thematik sensibilisiert. Sara Bussmann ist sich sicher, dass dies auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil in der Kunststoffindustrie bleiben wird. «Nachhaltiges Wirtschaften betrifft alle und wird in Zukunft noch mehr im Fokus stehen. Die Swiss Plastics Expo hat dies eindrücklich gezeigt.» Ein Indiz dafür waren auch die sehr gut besuchten Referate im Innovation Symposium in den Themenblöcken «Neue Wege im Kunststoff-Recycling» und «Verfügbarkeit und Anwendung von Biokunststoffen».

 

Praxisnahe Vermittlung von neustem Fachwissen

Auch die zahlreichen anderen Schwerpunkte wie CEO-Session, Kaffee-Welt oder Journée de la Romandie im Innovation Symposium stiessen auf grosses Interesse. Beim abwechslungsreichen Vortragsprogramm mit hochkarätigen Referierenden stand die Wissensvermittlung mit insgesamt 100 Referaten auf zwei Bühnen im Zentrum. Die Besuchenden profitierten von den Einblicken in viele unterschiedliche Bereiche. Wer die Vorträge verpasst hat, kann diese im Nachgang zur Messe auf der Swiss Plastics Platform nachschauen. Dort publizieren führende Unternehmen der Kunststoffindustrie zudem während 365 Tagen im Jahr Neuheiten, Videos, Fachwissen, Veranstaltungen und vieles mehr.

 

Innovative Produkte ausgezeichnet

Im Rahmen der Swiss Plastics Expo 2023 wurde der zweite Swiss Plastics Expo Award vergeben. In den Kategorien Business, Engineering, Nachhaltigkeit und Publikumsliebling wurden zukunftsweisende Produkte aus der Kunststoffindustrie prämiert. «Die Qualität der nominierten Beiträge war sehr hoch. Die Gewinner zeigen mit ihren Lösungen auf, wie vielfältig und innovativ die Schweizer Kunststoffindustrie ist», erklärt Sara Bussmann.

 

Mit dem Swiss Plastics Expo Award 2023 ausgezeichnet wurden:

 

Kategorie Business

 

Tide Ocean SA:

Transparenz ist alles: #tide bietet neu Material-Passports an

 

Kategorie Engineering

 

Zühlke Engineering AG:

Cutiss: Personalisierte künstliche Haut für Verbrennungsopfer

 

Kategorie Nachhaltigkeit

 

IWK Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung

Das FREITAG CIRC-CASE System: Vom Skischuh zur nachhaltigen Handyhülle

 

Kategorie Publikumsliebling

 

UpBoards GmbH

Wertstoff Plastikabfall – Recyclingplatten aus Mischkunststoffabfall

 

Die nächste Swiss Plastics Expo findet vom 20. bis 22. Januar 2026 statt.

Öffentlicher Applaus von Nutzer*innen

  • 9 Nicolas Magar Dentsply Sirona, Responsable procédés